Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzinformationen

Einverstanden!

Bameo-Projekt

Das BAMEO-Projekt ist mit 29 Schlauchwehren das größte Projekt dieser Art weltweit. Die französische Schifffahrtsbehörde (VNF) entschied sich für den Einsatz von Schlauchwehren zur Regulierung der Wasserstände an allen vorgesehenen Standorten der Aisne und Maas in der Region Grand Est.

Zusammen mit dem Vertragspartner VINCI wurde die Ausschreibung des PPP-Projektes (Public Private Partnership) im Jahr 2013 gewonnen. Seither erfolgt die Planung und Realisierung des internationalen Großprojekts in enger Zusammenarbeit.

Technische Daten

Region Europa
Land Frankreich
Stadt Region Grand Est
Fluss Aisne und Maas
Projektlaufzeit 2014 bis 2019
Anwendungsbereich Navigation / Wasserkraftnutzung
Medium Wasser
Membran EPDM / SBR mit 2 bis 3 Gewebelagen (Stärke: 9 - 15mm)
Gesamte Projektkosten 320 Mio. €
Standorte 29
Wehrfelder insg. 75
Kooperation VINCI
Auftraggeber Französische Schifffahrtsbehörde (VNF)